Herzlich willkommen in der Gemeinde Speichersdorf! (barrierefreie Version)



GEBÜHRENORDNUNG

über das Benutzungsentgelt für die Sportarena Speichersdorf

1.) Sportbetrieb durch Speichersdorfer Vereine

Zur Zeit noch nicht besetzt.


2.) Tages-Veranstaltungen
  1. Einfache Veranstaltungen (ohne Eintritt) pro Tag (z.B. Versammlungen, Ausstellungen, Tagungen, Jubiläen und Sportveranstaltungen, kulturelle Veranstaltungen)

    • für gemeindliche Vereine und sonstige Benutzer
      im Sommer: 75,-- €
      im Winter (Heizperiode) 100,-- €

    • für nicht gemeindliche Vereine und sonstige Benutzer
      im Sommer: 100,-- €
      im Winter (Heizperiode) 150,-- €

  2. Veranstaltungen (mit Eintritt) pro Tag (z.B. Tanzveranstaltungen, kulturelle Veranstaltungen, Jubiläen, Sportveranstaltungen, Ausstellungen, Tagungen)

    • für gemeindliche Vereine und sonstige Benutzer
      im Sommer: 125,-- €
      im Winter (Heizperiode) 150,-- €

    • für nicht gemeindliche Vereine und sonstige Benutzer
      im Sommer: 200,-- €
      im Winter (Heizperiode) 250,-- €


3.) Gewerbliche oder sonstige private Veranstaltungen, die nicht von Nr. 2 der Gebührenordnung erfasst sind

Für gewerblich oder sonstige Veranstalter, die nicht von Nr. 2 der Gebührenordnung erfasst sind, werden die folgenden Gebührensätze für die Nutzung der gesamten Halle festgelegt:

Gemeindliche Veranstalter: 200,-- €
Auswärtige Veranstalter: 300,-- €


In der Heizperiode wird eine Heizpauschale von 50,-- € zusätzlich erhoben.

 

Sonstige Kosten

Die Kosten für Sonder- oder Schlussreinigungen werden dem Veranstalter durch die Gemeinde in Rechnung gestellt. Die Gemeinde beauftragt für Sonder- oder Schlussreinigungen eine Reinigungsfirma. Ob eine Sonder- oder Schlussreinigung notwendig ist, wird durch die Gemeinde festgestellt.

Für eine Sonder- oder Schlussreinigung der Halle werden Reinigungspauschalen festgelegt:

- je Hallendrittel 20,00 €

- je Umkleide mit Dusche 10,00 €

- Foyer mit WC-Anlagen 70,00 €

- Küche 20,00 €

- Tribüne 30,00 €
  1. Für die Bereitstellung des Schutzbelages werden von gemeindlichen Veranstaltern 50,-- € berechnet. Von auswärtigen Veranstalter werden 100,-- € erhoben.

  2. Außergewöhnlicher Stromverbrauch wird nach Zählerstand ermittelt und abgerechnet.

  3. Die Kaution gemäß § 19 Nr. 6 der Hallenordnung beträgt das Zweifache der Hallenmiete

  4. Für die Benutzung der Küche wird eine Pauschale von 25,00 Euro berechnet.

Die Nummern 2 – 4 dieser Gebührenordnung treten gemäß Gemeinderatsbeschluss vom 17. Dezember 2007 am 18. Dezember 2007 in Kraft. Die Nummer 1 dieser Gebührenordnung tritt zu einem späteren Zeitpunkt in Kraft.

Speichersdorf, 17. Dezember 2007
Gemeinde Speichersdorf

Porsch
Erster Bürgermeister


zurück zu den Gebühren, Abgaben und Hebesätzen


zurück zur Layoutfunktion